Logo Mittelalterakademie
  • Forum
  • Login

Sie sind hier: Startseite > Epochen > Epochen

Epochen


Herrscher und andere Prominente aus dem Hause der ''Merowinger''(Steckbrief):

Charibert I.
(* um 520 , † 567 )
Eckdaten: von 561 bis 567 König von Bordeaux, Limoges, Cahors, Poitiers und Albi, Chartres, Rouen, Tours, Angers, Nantes, Residenz in Paris,
nach seinem Tod wurde das Reich unter seine Br√ľder aufgeteilt
(Ehe)gatten: 1. Ingoberga,
2. Merofled, der Tochter eines Wollkämmers,
3. Theudogild, der Tochter eines Schäfers,
4. 562 Marcoveifa, Merofleds Schwester
Vater: Chlothar I.
Mutter: Ingund(e)
andere Verwandte: Bruder von Chilperich I., König Guntram I. und König Sigibert I.,
Halbbruder von König Chilperich I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Charibert II.
(* um 614 , † 8. April 632 )
Eckdaten: von 629 bis 632 Unterkönig in Aquitanien, nach ihm wurde das Königreich wieder aufgelöst
(Ehe)gatten:
Vater: Chlothar II.
Mutter: Bertetrud
andere Verwandte: Halbbruder von König Dagobert I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Childebert I.
(* um 497 , † 23. Dezember 558 )
Eckdaten: von 511 bis 558 K√∂nig des K√ľstengebietes zwischen Somme und Loire (Bretagne, Normandie und Brie) und das westliche St√ľck von Aquitanien, Residenz in Paris,
ohne männliche Erben fiel sein Reich an seinen Bruder Chlothar I.
(Ehe)gatten: 512 Ultrogotho († nach 567), vermutlich gotischer Abstammung
Vater: Chlodwig I.
Mutter: Chrodechild (Heilige)
andere Verwandte: Halbbruder von König Theuderich I.,
Bruder von König Chlodomer und König Chlothar I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Childebert II.
(* 570 , † M√§rz 596 )
Eckdaten: von 575 bis 596 König im Reichsteil Austrasien
von 592 bis 596 König in Burgund,
seine Reiche wurden unter seine beiden Söhne aufgeteilt
(Ehe)gatten: 1. N. N.,
2. 585/586 Faileuba
Vater: Sigibert I.
Mutter: Brunichild
andere Verwandte: Adoptivsohn von König Guntram I.,
Vater von Theudebert II. und Theuderich II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Childebert III.
(* um 678/679 , † 711 vor dem 2. M√§rz )
Eckdaten: von 694 bis 711 König im Gesamtreich (unter Regentschaft von Pippin dem Mittleren)
(Ehe)gatten:
Vater: Theuderich III.
Mutter: Chrodechild von Heristal
andere Verwandte: Vater von Dagobert III. und vielleicht Chlothar IV.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Childerich I.
(* , † 481 oder 482 )
Eckdaten: 460er und 470er Jahre: Herrschaftsgebiet im Nordosten Galliens nach dem Zusammenbruch der weströmischen Verwaltungsordnung
463 (erstmals sicher belegt) salfränkischer König (rex)
(Ehe)gatten: Basena (Basina) aus Th√ľringen
Vater: Merowech
Mutter:
andere Verwandte: Vater von König Chlodwig I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Childerich II.
(* um 655 , † Herbst 675 )
Eckdaten: von 662 bis 675 König in Austrasien,
von 673 und 675 König des Gesamtreiches,
Nachfolger wurde Dagobert II.
(Ehe)gatten: 662 Bilichild, Tochter des Königs Sigibert III.
Vater: Chlodwig II.
Mutter: Balthilde
andere Verwandte: Vater von Chilperich II. Daniel,
Bruder von Chlothar III. und Theuderich III.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Childerich III.
(* um 720-737 , † um 755 )
Eckdaten: von 743 bis 751 König im Gesamtreich (unter Regentschaft von Karlmann),
Nachfolger wurde Pippin der J√ľngere
(Ehe)gatten:
Vater:
Mutter:
andere Verwandte: Sohn von Childerich II. oder Theuderich III.,
Vater von Theuderich
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Chilperich I.
(* um 535 , † zwischen 27. September und 9. Oktober 584 in Chelles )
Eckdaten: von 561 bis 584 König im Teilreich Neustrien (Soissons),
Nachfolger wurde sein Sohn Chlothar II. unter der Regentschaft von Guntram
(Ehe)gatten: 1. um 549/550 mit Audovera,
2. um 567 Gailswintha († 577), Tochter des Westgotenkönigs Athanagild, Schwester Brunichilds,
3. Fredegunde (Konkubine)
Vater: Chlothar I.
Mutter: Arnegunde
andere Verwandte: Halbbruder von König Charibert I., König Guntram I. und König Sigibert I.,
Vater von Chlothar II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Chilperich II. Daniel
(* um 670 , † zwischen 30. Januar und 13. Mai 721 in Noyon )
Eckdaten: von 716 bis 721 König im Gesamtreich (unter Regentschaft von Raganfrid und Karl Martell),
Nachfolger wurde Theuderich IV.
(Ehe)gatten:
Vater: Childerich II.
Mutter: Bilichild
andere Verwandte: Vater von Childerich III.?
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Chlodomer
(* 495 , † 21. Juni 524 in V√©zeronce )
Eckdaten: von 511 bis 524 König des Gebietes der Kirchenprovinzen Sens und Tours und der Norden Aquitaniens, Residenz in Orléans,
nach seinem Tod nahm sein Bruder Chlothar I. seine Witwe zur Frau und wurde sein Nachfolger in Orleans
(Ehe)gatten: Guntheuca
Vater: Chlodwig I.
Mutter: Chrodechild (Heilige)
andere Verwandte: Bruder von König Childebert I. und König Chlothar I.,
Halbbruder von König Theuderich I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Chlodwig I.
(* 466 , † 27. November 511 in Paris )
Eckdaten: von 481/82 bis 511 fränkischer König,
496 Schlacht von Z√ľlpich Sieg √ľber die Alamannen,
497, 498, 499 oder 507 Taufe in Reims,
511 Aufteilung seines Reiches unter die vier Söhne
(Ehe)gatten: 1. vornehme Fränkin,
2. 492 burgundische Prinzessin Chrodechild († 544)
Vater: Childerich I.
Mutter: Basena
andere Verwandte: Vater von König Theuderich I., König Chlodomer I., König Childebert I. und König Chlothar I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Chlodwig II.
(* 634 , † um den 11. Oktober 657 )
Eckdaten: von 639 bis 657 König von Neustrien und Burgund,
Nachfolger wurde Chlothar III.
(Ehe)gatten: 650 Bathilde, eine englische Adlige
Vater: Dagobert I.
Mutter: Nantechild
andere Verwandte: Vater von König Chlothar III., König Childerich II. und König Theuderich III.,
Halbbruder von König Sigibert III.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭K√∂niginnen der Merowinger
Chlodwig III.
(* um 677 , † Ende 694 )
Eckdaten: von 691 bis 694 König im Gesamtreich,
Nachfolger wurde Childebert III.
(Ehe)gatten:
Vater: Theuderich III.
Mutter: Chrodechild von Heristal
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Chlothar I.
(* um 495 , † Dezember 561 in Compi√®gne )
Eckdaten: von 511 bis 561 König in den alten salischen Stammlanden, Residenz in Soissons,
von 524 bis 561 König in Orleans,
von 555 bis 561 König in Austrasien,
von 558 bis 561 König im Gesamtreich,
nach seinem Tod teilten seine vier Söhne das Reich wieder
(Ehe)gatten: 1. um 516 Ingund(e),
2. 524 Guntheuca, Witwe Chlodomers
3. um 533/534 Arnegunde († um 580),
4. 531 Radegundis (‚Ć 587), Tochter des Th√ľringerk√∂nigs Berthachar
...
Vater: Chlodwig I.
Mutter: Chrodechild (Heilige)
andere Verwandte: Halbbruder von König Theuderich I.,
Bruder von König Chlodomer und König Childebert I.,
Vater von Charibert I., Sigibert I., Chilperich I., Guntram I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭K√∂niginnen der Merowinger
➭Libri historiarum X
Chlothar II.
(* 584 , † zwischen 18. Oktober 629 und 8. April 630 )
Eckdaten: von 584 bis 629 König von Neustrien (Soissons),
seit 613 K√∂nig √ľber das gesamte Frankenreich,
Nachfolger wurde sein Sohn Dagobert I.
(Ehe)gatten: 1. um 599 Heldetrud († vor 613),
2. Bertetrud († 618),
3. Sigihild († 629)
Vater: Chilperich I.
Mutter: Fredegunde
andere Verwandte: Vater von König Dagobert I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Fredegarii et aliorum Chronica
Chlothar III.
(* wohl 650/651 , † 673 nach dem 10. M√§rz )
Eckdaten: von 657 bis 662 König in Neustrien und Burgund (unter Regentschaft der Mutter Bathilde und Hausmeier Ebroin)
von 662 bis 673 König im Gesamtreich (unter Hausmeier Ebroin)
(Ehe)gatten:
Vater: Chlodwig II.
Mutter: Bathilde
andere Verwandte: Bruder von König Childerich II. und Theuderich II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Dagobert I.
(* um 608 oder 610 , † 19. Januar 639 in √Čpinay-sur-Seine )
Eckdaten: seit 623 König in Austrasien,
von 629 bis 639 König im Gesamtreich der Franken, Residenz in Paris,
Nachfolger in Burgund und Neustrien wurde Chlodwig II., Nachfolger in Austrasien wurde Sigibert III.
(Ehe)gatten: 1. 625 Gomatrud, einer Schwester der Sigihild, der dritten Ehefrau seines Vaters,
2. Nantechild, Sächsin,
3. Wulfegundis
4. Berchildis
5. Ragnetrud, Nichte Nantechildes (unehelich)
Vater: Chlothar II.
Mutter: Heldetrud (Haldetrud)
andere Verwandte: Vater von König Chlodwig II. und König Sigibert III.,
Halbbruder von König Charibert II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Fredegarii et aliorum Chronica
Dagobert III.
(* 699 , † zwischen 3. September 715 und 29. Februar 716 )
Eckdaten: von 711 bis 715/716 König im Gesamtreich (unter Regentschaft von Pippin dem Mittleren),
Nachfolger wurde Chilperich II.
(Ehe)gatten:
Vater: Childebert III.
Mutter: ?
andere Verwandte: Vater von Theuderich IV.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Guntram I.
(* um 532, sp√§testens 534 , † 28. M√§rz 592 in Chalon-sur-Sa√īne )
Eckdaten: von 561 bis 592 König von
(Ehe)gatten: 1. wohl um 548 Veneranda, (Konkubine),
2. zwischen 556 und 561 Marcatrud, Tochter des Herzogs Magnachar,
3. 566 oder 567 Austregild, Magd aus dem Gesinde Marcatruds
Vater: Chlothar I.
Mutter: Ingund(e)
andere Verwandte: Bruder von Charibert I. und Sigibert I.,
Halbbruder von Chilperich I.,
Adoptivvater von Childebert II., dem Sohn Sigiberts
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Sigibert I.
(* um 535 , † November/Dezember 575 in Vitry-en-Artois )
Eckdaten: von 561 bis 575 K√∂nig im Teilreich Austrasien (Champagne (einschlie√ülich Laon), alle fr√§nkischen Gebiete √∂stlich des Rheins und s√ľdlich der Donau), die Auvergne und ein Teil der Provence mit Marseille, Residenz in Reims,
Nachfolger wurde sein Sohn
(Ehe)gatten: 566 Brunichild, Tochter des Westgotenkönigs Athanagild
Vater: Chlothar I.
Mutter: Ingund(e)
andere Verwandte: Vater von Childebert II.
Bruder von König Charibert I. und König Guntram I.,
Halbbruder König Chilperich I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Sigibert II.
(* 602 , † 613 )
Eckdaten: 613 König von Austrasien, von Chlothar getötet, der daraufhin das Gesamtreich innehatte
(Ehe)gatten: -
Vater: Theuderich II.
Mutter:
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Sigibert III.
(* 630 , † 1. Februar 656 )
Eckdaten: von 633 bis 656 Unterkönig in Austrasien unter Vormundschaft von Pippin,
Nachfolger wurde Childebert der Adoptierte
(Ehe)gatten: 646 Chimnechild
Vater: Dagobert I.
Mutter: Ragnetrudis
andere Verwandte: Bruder König Chlodwig II.,
Vater von König Dagobert II.,
Adoptivvater von Childebert dem Adoptierten
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Theudebert I.
(* zwischen 495 und 500 , † Ende 547 oder Anfang 548 )
Eckdaten: von 533 bis 547/548 König in dem Reichsteil, der später als Austrasien bezeichnet wurde, Residenz in Reims,
Nachfolger wurde sein Sohn Theudewald
(Ehe)gatten: 1. Deoteria, Römerin (Konkubine)
2. 537/38 Wisigarda († 540/41), Tochter des Langobardenkönigs Wacho
3. N.N.
Vater: Theuderich I.
Mutter: Suavegotta
andere Verwandte: Vater von Theudewald
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭K√∂niginnen der Merowinger
➭Libri historiarum X
Theudebert II.
(* 585 , † nach Mai 612 )
Eckdaten: von 596 bis 612 König in Austrasien, Residenz Metz
(Ehe)gatten: 1. 600 Bilichildis († 610),
2. 610 Teudechilde
Vater: Childebert II.
Mutter: Faileuba?
andere Verwandte: Bruder von Theuderich II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Theuderich I.
(* vor 484 , † 533 )
Eckdaten: von 511 bis 533 fränkischer König im Osten des Reichs (später als Austrasien bezeichnet),
sein Reich wurde von seinem Sohn Theudebert I. √ľbernommen
(Ehe)gatten: Suavegotho, Tochter des burgundischen Königs Sigismund und Ostrogotho
Vater: Chlodwig I.
Mutter: eine Fränkin
andere Verwandte: Vater von Theudebert I.,
Halbbruder von König Chlodomer, König Childebert I. und König Chlothar I.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz: ➭Libri historiarum X
Theuderich II.
(* 587 , † 613 in Metz )
Eckdaten: von 596 bis 613 K√∂nig in Burgund, Residenz in Chalon-sur-Sa√īne,
von 612 bis 613 König in Austrasien,
Nachfolger in Burgund wurde Sigibert II.,
Nachfolger in Austrasien wurde Chlothar II.
(Ehe)gatten:
Vater: Childebert II.
Mutter: Faileuba
andere Verwandte: Vater von König Sigibert II.,
Bruder von König Theudebert II.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Theuderich III.
(* wohl 653 , † zwischen 2. September 690 und 12. April 691 )
Eckdaten: 673 König von Neustrien und Burgund, verbannt vom Bruder Childerich II.,
675 bis 691 König von Neustrien und Burgund,
ab 679 auch König des Gesamtreiches (unter Regentschaft des Hausmeiers Pippin),
Nachfolger wurde Chlodwig III.
(Ehe)gatten: 1. N. N.,
2. 673 Amalberga,
3. 677 Chrodechild
Vater: Chlodwig II.
Mutter: Bathilde
andere Verwandte: Vater von Chlodwig III.,
Bruder von Childerich II. und Chlothar III.
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Theuderich IV.
(* nach 711 , † zwischen 16. M√§rz und 30. April 737 )
Eckdaten: von 721 bis 737 König im Gesamtreich (unter Regentschaft von Karl Martell),
Nachfolger wurde Childerich III.
(Ehe)gatten:
Vater: Dagobert III.
Mutter:
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:
Theudewald
(* 537 , † November/Dezember 555 )
Eckdaten: von 548 bis 555 König in Austrasien, sein Nachfolger wurde Chlothar I.
(Ehe)gatten:
Vater: Theudebert I.
Mutter: Deoteria
Stichworte:
Literatur:
Links/Quellen im Netz:

Pfeil nach oben


Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

Unsere Sponsoren:
scripvaz-verlag.de mkb-history.de pallia.net atzbach-design.net

Besuchen Sie uns auf ➭ Facebook